Sommertag
kvl

Sommertag



Mattes Sommergrün

umspielt das Sonnenlicht.

Der Himmel scheint zart blau,

das weite Meer will nicht.


Ich weiß, ich könnte fliegen,

wie ein Sonnenstrahl so hell,

mich elitär verbiegen.

Sturzflug - rasend schnell.


Ich sehe meine Träume,

die Deine überseh'n.

Wir fragen uns nach Morgen,

um das Heute zu versteh'n.


Kampf auf allen Feldern,

nur das Flimmern lässt uns kalt.

Vor lauter kühlen Wäldern

schlummert trocken der Asphalt.


Gesungen hab' ich nicht.

Gehört haben wir viel;

ein sommergrünes Licht

und nur ein Farbenspiel.






(C) Kai van Lier -  III / VII / MMXV


Copyright © 2019 Kai van Lier - Impressum